Cannabis für Krebspatienten

von Daniel (Kommentare: 0)

Cannabis auf Kassa

Schwerkranke als Krebspatienten können in Zukunft ( ab März 2017) Cannabis beziehen und die Kosten dafür werden von der Krankenkassa übernommen. Der Anbau bleibt aber nach wie vor verwehrt. Auch sterreichs Grüne fordern nun das auch in Österreich diese Gesetzesnovelle greift . Wir sind über diese Entwicklung jedenfalls hoch erfreut , da somit ein langer Leidensweg für Betroffene erleichtert wird , wir werden auf alle Fälle am Ball bleiben und weiter darüber berichten 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.